29. August 2018

Ausschreibung

Ausschreibung zum 3. Kids Race des RSC Adler Lockweiler-Krettnich e.V. im Rahmen der MTB Liga SaarPfalz 2019

1. Programm
Samstag, 21.09.2019
11:00 Uhr: Rennen U5
11:30 Uhr: Rennen U7
12:15 Uhr: Rennen U9
13:00 Uhr: Siegerehrung U5-U9
14:00 Uhr: Rennen U11
14:45 Uhr: Rennen U13
15:45 Uhr: Rennen U15
16:30 Uhr: Siegerehrung U11-U15

2. Start/Ziel
Das Veranstaltungsgelände mit Start und Ziel sowie Anmeldung befindet sich an der Grundschule Lockweiler – Michaelsraße 4, 66687 Wadern-Lockweiler

3. Reglement Kidsrace
Startberechtigt sind alle Kinder die Rad fahren können und über ein Rad verfügen, das in einem technisch einwandfreien Zustand ist.
Alle Kinder benötigen die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.
Der Wettkampfausschuss behält sich das Recht vor, bei festgestellten Sicherheitsmängeln dem Sportler den Start zu verweigern. Ebenso behält sich der Wettkampfausschuss das Recht vor, einen Fahrer, der offensichtlich konditionell und oder fahrtechnisch überfordert ist, aus dem Rennen zu nehmen. Dies geschieht nur im Interesse der eigenen Gesundheit und im Interesse der Gesundheit der anderen Teilnehmer.
Männliche und weibliche Teilnehmer einer Altersklasse starten zusammen, werden aber getrennt gewertet.
Das auf Runden ausgelegte Rennen endet, sobald der erste Fahrer / die erste Fahrerin alle Runden absolviert hat. Die nachfolgenden Teilnehmer/-innen werden entsprechend – unter Umständen auch mit Rundenrückstand – gewertet. Fehlende Runden werden folglich nicht zu Ende gefahren.

4. Strecke und Runden
U5 – Fahrrad/ Laufrad 200m – 2 Runde
U7 – Mountainbike ca. 10 Minuten
U9 – Mountainbike ca. 15 Minuten
U11 – Mountainbike ca. 20 Minuten
U13 – Mountainbike ca. 25 Minuten
U15 – Mountainbike ca. 35 Minuten

5. Anmeldung
Die Anmeldung zum 3. Kids Race erfolgt über das Anmeldeformular auf der Homepage. Es besteht die Möglichkeit einer Nachmeldung bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Rennen

6. Teilnahmegebühr
Für die Teilnahme an den verschiedenen Altersklassen fallen folgende Gebühren an:
U5 – 0 €
U7 – U9 – 3 €
U11 – U15 – 5 €

RSC – Adler Lockweiler Krettnich e.V
Bankverbindung: Sparkasse Merzig Wadern
IBAN: DE11 5935 1040 0200 2981 56
BIC: MERZ DE 55

7. Altersklassen
U5 – Jahrgang 2015 und jünger
U7 – Jahrgang 2013 und 2014
U9 – Jahrgang 2011 und 2012
U11 – Jahrgang 2009 und 2010
U13 – Jahrgang 2007 und 2008
U15 – Jahrgang 2005 und 2006

8. Preise und Ehrengaben des Veranstalters
Die ersten 3 Kinder jeder Klasse werden mit Preisen geehrt, jedes Kind bekommt für seine Teilnahme eine Urkunde.
Zudem erhält jedes Kind ein Startpacket.

9.Rettungsdienst
Das DRK ist während des Rennens anwesend.

10.Haftungsausschluss
Es besteht absolute Helmpflicht bei allen Rennen! Bei einer Voranmeldung erkennt der Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen und Sachschäden an. Er versichert, dass er gesund ist und einen ausreichenden Trainingszustand hat. Außerdem erklärt er sich damit einverstanden, dass alle gesammelten Daten für Zeitnahme, Platzierung, Ergebnislisten und Fotos sowie Filmaufnahmen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Es sind keinerlei Regressansprüche bei höherer Gewalt oder Ausfall der Veranstaltung möglich. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten (Anmeldung). Notwendige Versicherungen müssen durch den Teilnehmer selbst abgeschlossen sein. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Teilnehmer und/oder sein Sportgerät, bzw. für das Abhandenkommen von Rädern oder sonstigen Materialien. Diesen Haftungsausschluss bestätigen alle Teilnehmer mit der Abgabe des Anmeldeformulars (bei Nachmeldung).

 

11. Erklärung des Veranstalters
Die Veranstalter des RSC Adler Lockweiler-Krettnich e.V. stehen uneingeschränkt für einen sauberen und fairen Sport. Bei einem Verstoß gegen das Ansehen des Radsports, die Dopingrichtlinien des Bunds Deutscher Radfahrer und/oder einem Punkt dieser Ausschreibung, behält sich der Veranstalter vor, den Teilnehmer der Rennen auszuschließen. In diesen Fällen besteht nicht das Recht auf Rückerstattung des Startgeldes. Sollte ein Fahrer sichtlich konditionell oder auf Grund der Streckenführung überfordert sein, wird der Veranstalter auch hier eingreifen und gegebenenfalls das Weiterfahren verbieten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Teilnehmer und oder sein Sportgerät sowie etwaige gesundheitliche Schäden.

12. Erklärung der Teilnehmerin/des Teilnehmers
Die Teilnehmerin/derer Teilnehmer erklärt mit Abgabe ihrer/seiner Nennung, dass sie/er die Ausschreibung durchgelesen hat und diese anerkennt. Bei einem Verstoß gegen das Ansehen des Radsports und/ oder einem Punkt dieser Ausschreibung behält sich der Veranstalter vor, die Teilnehmerin/den Teilnehmer von der Veranstaltung oder der Wertung der Veranstaltung auszuschließen.
Bild und Tonaufnahmen die während der Veranstaltung gemacht werden, dürfen vom Veranstalter verwendet und veröffentlicht werden und bedürfen keiner Ausdrücklichen Freigabe des Sportlers.

Stand: 10.08.2019